MASTERCLASS CREATIVE EFFECTIVENESS | 06.02.2020

FACTS

WANN

06.02.2020, 9.30 - 17.00 Uhr

WO

Stuttgart

Location tbd

WIEVIEL

Standard-Preis 890,- € inkl. MwSt.

Team-Preis 750,- € inkl. MwSt. p.P.

Studenten-Preis 450,- € inkl. MwSt.

WICHTIG

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Ideen sind die wichtigste Währung des 21. Jahrhunderts! Das haben Sie bestimmt schon einmal gehört. Einer der wesentlichen Unterschiede zwischen Top-Kreativen und derer die keine sind liegt darin, wie sie ihre Ideen managen. Top-Kreative sind ausgezeichnete Ideenmanager, weil sie nach einem Prozess arbeiten. In jahrelanger Forschung ist es gelungen, einen standardisierten Ideenentwicklungsprozess zu definieren. Den Creative Effectiveness Ideenentwicklungsprozess.

Inhalte

  • Einführung in das Thema Creative Effectiveness

  • Vorstellung der Methode eines Ideenentwicklungsprozesses

  • Grundlagen des Creative Planning

  • Einführung in den Ideenfindungsprozess

  • Einführung in die Ideenbeschreibung

  • Einführung in die Ideenbewertung

Ziel/Ergebnis

Aufgrund des hohen Praxisanteils und den konkreten Aufgaben innerhalb des Workshops werden Sie danach in der Lage sein, in ihrem beruflichen Alltag Kommunikationsideen zu entwickeln, fundiert zu bewerten und zielorientiert zu verbessern. Der Prozess wurde bereits in der Praxis für die Ideenentwicklung bei Unternehmen wie Mercedes-Benz, Ferrero, Generali oder Bosch erfolgreich angewendet.

JETZT BUCHEN!

LUKAS BESSIS - VITA

Studium Kommunikationspädagogik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.

Stationen

Nach seinem Diplom wechselte er in die Kommunikations- und Medienbranche, wo er als Marketing & Sales Controller, als Event Manager sowie als Account-Director und zuletzt als Creative Director tätig war.

 

Seit 2007 ist er regelmäßig Delegierter auf dem Canneslions International Festival of Creativity in Cannes und forscht mit seinem Team nach Optimierungen des Kreativprozesses. Seit kurzem ist er auch als Dozent tätig z.B. an der Universität Hohenheim und der Lazi-Akademie. Darüberhinaus tritt er als Redner auf Marketing- und Socialmedia Kongressen und Tagungen auf. Im Mai 2015 ist sein Buch über Ideenentwicklung mit dem Titel „Kill your agency - denn topkreativ kann jeder sein“ im Haufe Verlag erschienen. Aktuell: Zukunftsforscher bei der internationalen Beratung P3 Group.

Awards

MoFilm Contest (2 x), Canneslions Festivals (2 x), European Newspaper Award für herausragendes Design (3 x).

Von großer Bedeutung war der Erfolg den die Werbekampagne für Russian Standard Wodka erreichte. Die von Bessis und seinem Team entwickelte Kampagne erwies sich als die erfolgreichste Markteinführung einer Spirituosenmarke der letzten 20 Jahren in Deutschland.

P3 Group

Die P3 Group bietet weltweit Unternehmensberatung und Ingenieurdienstleistungen. Engineering, Testing, Projektmanagement, Strategieberatung und Technologieberatung. Kunden sind fast alle Automobilhersteller, große Energieversorger, Technologieunternehmen und Telekommunikationsanbieter.

JETZT ANMELDEN UND TICKETS SICHERN